Audi Turnier der Weltmeister & Olympiasieger

Mit einer großartigen Besetzung ging das diesjährige „Audi Turnier der Weltmeister und Olympiasieger“ am vergangenen Wochenende über die Fairways und Grüns des Thermengolfclubs Loipersdorf-Fürstenfeld.

Am Start waren die Wintersport-Stars Nicole Hosp, Michaela Kirchgasser, Michaela Dorfmeister, Brigitte Kliment-Obermoser, Heidi Neururer, Marion Kreiner, Angelika Neuner, Michael Walchhofer, Hans Enn, David Zwilling, Hubert Neuper, Armin Kogler, Heinz Kuttin sowie der deutsche Biathlon-Olympiasieger Peter Angerer. Neben den Weltmeistern und Olympiasiegern folgten auch Sturm-Legende Mario Haas, die Eishockey-Cracks Thomas Raffl und Alexander Rauchenwald, Kabarettist Reinhard Nowak, BMX Legende Senad Grosic und die beiden Golf-Asse Martin Wiegele und Markus Brier dem Ruf ins steirische Thermenland.

Zur großen Siegerin des 18-Loch-Turniers kürte sich Nicole Hosp, die mit einer tollen 81er-Runde (neun über Par) den Meistertitel bei den Weltmeistern und Olympiasiegern erspielte. „Meine Runde war wirklich gut und ich bin schon sehr stolz, dass ich mich nun auch in die Siegerliste bei diesem traditionsreichen Turnier eintragen konnte. Das Wochenende mit den Sportlern ist ein Fixpunkt in meinem Kalender“, so die 34-jährige Tirolerin. Ihr Pendant bei den Herren war in diesem Jahr einmal mehr Hugo Nindl. Der ehemalige Profi-Skiweltmeister setzte sich bei den Herren mit starken 26 Bruttopunkten durch und holte sich nach seinem Erfolg 2016 den nächsten „Steirerhut“. „Dieses Turnier ist eine herrliche Veranstaltung. Uns Sportlern fehlt es an diesem Wochenende an gar nichts. Der Titel und die besondere Siegestrophäe in Form des Steirerhuts freuen mich sehr. Ich kann die nächste Ausgabe des ,Audi Turniers der Weltmeister und Olympiasieger‘ im Jahr 2019 schon gar nicht mehr erwarten“, so Nindl. Hervorragende Ergebnisse erzielten auch noch zahlreiche weitere Sportgrößen: Michael Walchhofer (44 Punkte) konnte sein Handicap ebenso verbessern wie Thomas Raffl (42), Michaela Kirchgasser und Mario Haas (beide je 41 Punkte).

Bei der abendlichen Gala im Congress Loipersdorf wurde den Teilnehmern noch ein spezieller Überraschungsgast vorgestellt: Der neue Q8 wurde in Millimeterarbeit in den Saal gefahren und begeisterte die Gäste. Der Audi Q8 ist das neue Gesicht der Q-Familie und überzeugt mit seiner sportlichen Erscheinung, seinem expressiven Design sowie mit seiner wegweisenden Technik. Das ,Audi Turnier der Weltmeister und Olympiasieger‘ war ein idealer Ort für einen der ersten Auftritte des Q8 in Österreich.