Showroom im Snowroom

Gemütlich chillen auf 2.600 m mitten im Gletscherskigebiet des Kitzsteinhorns in Zell am See – eine stylische Eis-Architektur aus drei miteinander verbundenen Iglos macht es möglich. Die Rede ist vom einzigartigen Inspirationsort “Ice Camp” presented by Audi quattro.

Block um Block setzt sich die designbetonte Konstruktion aus Eis und Schnee zu einer faszinierenden Welt mit magischen Lichteffekten zusammen. Drei miteinander verbundene Iglus von jeweils zwölf Metern Durchmesser und sieben Metern Höhe laden zur Erkundung ein. Neben der surrealen Architektur gibt es kunstvoll geformte Eisskulpturen als optische Highlights zu entdecken. Entspannende Sounds zum Chillen für die Seele und Mood Light unterschiedlicher Farbspektren verwandeln die Eiswelt in einen Ort der Harmonie und des Staunens.

Unter einer der Schneekuppeln bietet der Audi Showroom einen wahren Blickpunkt zum Staunen. Zwei flankierende Eiswände simulieren hier einen Gebirgseinschnitt, durch den eine abschüssige Straße führt. Auf dieser hält ein 340 PS starker Audi RS Q3 2.5 TFSI quattro in Hainanblau-Metallic die Spur. „Audi quattro und das Ice Camp 2016 - ein Gipfeltreffen auf höchstem Niveau", bringt Thomas Beran, Markenleiter Audi Österreich, das faszinierende Zusammenspiel der Eislandschaft und der Welt von Audi quattro auf den Punkt.

Eine Ice Bar und ein gemütliches Sonnendeck runden das Besuchererlebnis mit coolen Drinks ab. Willkommen im Ice Camp. Willkommen im Home of quattro.