Erste Reihe fussfrei

Ihr wollt euren Tribünenplatz mit einem Sitz am Spielfeldrand tauschen und auf Augenhöhe mit dem Ball und euren Idolen sein? Dann solltet ihr euch einen Platz auf der Audi Fanbank von Red Bull Salzburg sichern.

Am 4. März empfängt die Elf von Marco Rose im Spitzenspiel der 25. Bundesliga-Runde den SK Rapid Wien. Der Klassiker bürgt reichlich Brisanz, verspricht viel Emotion und völlig neue Blickwinkel.

Wer einen der fünf Plätze an der Seitenlinie ergattert, erhält zudem ein kleines Fan-Package, sowie eine Stadionführung, die im Fanpark beginnt, über die Sky-Lounge, den VIP- und Pressebereich in den Spielertunnel führt und am Rasen der Red Bull Arena endet.

Die Bewerbung ist ab sofort und unter www.quattro.at/fanbank möglich.