Audi quattro Ski Cup

Die Amateur-Skirennserie mit echtem Weltcup-Feeling

Mit dem „Audi quattro Ski Cup“ macht Audi in fünf Alpenländern die einzigartige Atmosphäre der Audi FIS Ski World Cup Rennen für jeden erlebbar. Ein professionelles Weltcup-Ambiente, ein Moderator sowie persönliche Renneinweisung und -analyse durch eine namhafte Skilegende geben Ihnen das einmalige Gefühl, selbst wie ein echter Profi im Weltcup-Zirkus unterwegs zu sein.

Hautnah. Echt. Herausfordernd. Bei diesem Audi Winterevent wird die Zuschauertribüne mit dem Starthaus, die Haube mit dem Helm getauscht. Sie haben in Österreich an drei unterschiedlichen Destinationen die Chance, Geschwindigkeit, Können und Spurtreue auf Skiern unter Beweis zu stellen. Jedes dieser Rennen ist zudem das Qualifikationsrennen für das große Audi quattro Ski Cup Weltfinale.

Das attraktive Rahmenprogramm, die Unterbringung in exklusiven Hotels und spannende Gespräche mit echten Skilegenden machen den Audi quattro Ski Cup zu einem unvergesslichen Highlight.

Die Termine in der Wintersaison 2016/2017:

  • Obergurgl: 2. bis 4. Dezember 2016
  • St. Anton: 13.  bis 15. Jänner 2017
  • Kitzbühel: 3. bis 5. Februar 2017

Ihr Package enthält folgende Leistungen:

  • 2 Übernachtungen von Freitag bis Sonntag im 4* Hotel im Doppelzimmer inkl. Halbpension
  • Welcome Dinner und Startnummernziehung am Freitagabend
  • Teilnahme am Audi quattro Ski Cup am Samstag mit Live-Moderation und Mittagsverpflegung
  • Tagesskipass für Samstag
  • Professioneller Rennskiservice speziell für Ihre Skier
  • Preisverleihung mit Championsparty am Samstagabend
  • Exklusives Meet & Greet und Laufbesichtigung mit einem ehemaligen Weltklasse-Skiläufer

Spezialpreis: 790 € brutto für 2 Personen

 

Anreise am Donnerstag:

In Obergurgl und in St. Anton haben Sie die Möglichkeit bereits am Donnerstag anzureisen (je nach aktueller Hotelzimmer-Verfügbarkeit). Die Kosten betragen 150 € brutto pro Zusatznacht für 2 Personen im Doppelzimmer. (Bitte beachten Sie, dass die offizielle Veranstaltung erst am Freitagabend beginnt.)