Weltcup-Feeling pur beim Audi quattro Ski Cup

Eine perfekt präparierte Piste. Ein original Starthaus und Zielbogen, professionelle Zeitmessung und das unvergleichliche Gefühl, echter Weltcup-Atmosphäre: Der Audi quattro Ski Cup lies das Herz eines jeden Amateur-Skifahrers höher schlagen.

Im November 2015 konnten Freizeit-Skifahrer und Hobby-Skisportler in Obergurgl ein Stück Audi FIS Ski Weltcup live erleben. Neben der professionellen Rennstrecke sorgten namhafte Skilegenden für ein einzigartiges Erlebnis: die ehemaligen Weltklasse-Skiläufer Hans Knauß, Hermann Maier und Nicole Hosp vertrauten den Teilnehmern ihre ganz persönlichen Erfahrungen an und sorgten mit wertvollen Tipps und Analysen für die ideale Performance der Starter. Zusätzliche Rennatmosphäre generierte Live-Kommentator Stefan Steinacher, der sonst das Kitzbüheler Hahnenkamm-Rennen moderiert. Ein abwechslungsreiches Rahmenprogramm mit der Audi driving experience rundete den Audi quattro Ski Cup passend ab.